Europa

Busreisen Europa

Busreisen Europa

Busreisen sind in Europa eine bequeme, komfortable Art zu reisen. Die modernen Reisebusse transportieren Fahrgäste und Gepäck direkt zu den Unterkünften und vermeiden so das lästige Umsteigen. Da das Gepäck im unteren Bereich der Busse transportiert wird besteht auch nicht die Gefahr, dass es wie bei Flugreisen versehentlich verloren geht. Komfortable Reisebusse sind in der Regel mit einer Toilette ausgestattet. Bei längeren Fahrten werden regelmäßig Pausen eingehalten, bei denen Sie sich die Beine vertreten können. Oft wird eine Auswahl an Getränken und Snacks durch den Fahrer im Bus angeboten. Darüber hinaus können die Unterbrechungen der Reise dazu genutzt werden sich zu stärken. Gerade bei Reisen in den warmen Süden Europas empfehlen sich voll klimatisierte Busse mit Sonnenschutzvorrichtungen. Die Reisebusse gewähren den Fahrgästen mit großen Panoramafenstern einen freien Blick auf die schönen Landschaften Europas und auf interessante Städte. Besonders beliebt sind bei Reisenden die praktischen Doppeldecker Busse nach englischem Vorbild. Diese Busse bieten besonders viel Platz und ermöglichen im oberen Geschoss eine perfekte Aussicht.

Europa Busreisen unterliegen strengen Sicherheitskontrollen. Wenn sie innerhalb Europas mit dem Bus reisen, unterliegt das Reiseunternehmen strikten Auflagen. Der Fahrer darf jeden Tag nur eine begrenzte Zeit am Steuer sitzen und muss regelmäßige Pausen einhalten. So wird gewährleistet, dass der Fahrer sich jederzeit voll konzentriert mit dem Straßenverkehr beschäftigen kann. Die Sicherheit der Fahrgäste sollte immer an erster Stelle stehen.

Dank der strengen gesetzlichen Vorgaben kann Ihnen in einem Bus kaum etwas passieren. Busreisen sind also sicher, komfortabel und abwechslungsreich. Sie müssen sich nicht selbst um Ihre Ausflüge kümmern, das ist bereits im Preis mit inbegriffen. Bei Busreisen kann Ihnen jedoch auch schlechtes passieren! Alleine schon ein Klimaanlagenausfall im Süden kann verheerende Auswirkungen auf die Freude am Reisen haben. Wenigstens müssen Sie sich selbst um nichts mehr kümmern.

Komfortable Busreisen in Europa sind besonders bei älteren Urlaubern und Senioren beliebt. Kurze Wege, kein Umsteigen und bequeme Sitze sind für die Ältere Generation ein großes Plus der Busreisen. Darüber hinaus sind Busreisen gerade bei Gruppenreisen weit verbreitet. Hier wird ein Bus individuell für ein bestimmtes Reiseziel in Europa angemietet, oder eine Pauschalreise angetreten. Feste Buslinien in Europa, wie zum Beispiel auf der Strecke von Berlin nach Paris, sind mit oder ohne Hotel im Angebot der Reiseunternehmen. Auch bei Kreuzfahrten ist die Anreise mit dem Bus eine gute Lösung, da die Reiseunternehmen die Urlauber mit den Bussen direkt zum Hafen bringen können und so einen reibungslosen Ablauf der schönsten Wochen im Jahr gewährleisten. Auch bei Busreisen in Europa empfiehlt es sich eine Reiseversicherung abzuschließen. Die Busreise soll ein sorgenfreies und unvergessliches Erlebnis für alle Fahrgäste sein.

Busreiseveranstalter erleiden gerade in den letzten Jahren einen hohen Konkurrenzdruck und das nicht durch die direkte Konkurrenz, nein durch Billigairlines. Aber nach wie vor gibt es einige, die auf den Genuss viele Städte in einem Urlaub erkunden zu können, nicht verzichten wollen. Manchmal ist so eine Reise aber auch sehr anstrengen, erst das Hotel Harz, dann einen Tag das Hotel in Hannover, am Folgetag wieder ein anderes. Das kann durchaus eine Belastung sein.

Copyright 2014 by www.egi-online.eu
Euro Länder