Europa

Europapark

Europapark

Wenn Sie glauben, der Besuch des Europaparks Rust sei nur etwas für Menschen mit robusten Mägen, ohne Höhenangst und Schwindelgefühl oder für Kinder und Jugendliche, dürfen Sie sich eines Besseren belehren lassen.
Der Park bietet mehr als Achterbahnen und Fahrgeschäfte, sehr viel mehr. Und am Besten sie bringen viel Zeit mit.
Der Park liegt in Nähe der Bundesautobahn A5 zwischen Freiburg im Breisgau und Offenburg.

Um sich einen Überblick über den gesamten Park zu verschaffen, empfiehlt es sich, den EP- Express, eine Einschienenbahn, beginnend am Bahnhof Alexanderplatz zu benutzen. Sie können sich einmal rund um das Areal fahren lassen oder auch unterwegs an zwei Bahnhöfen bereits aussteigen.
Dann haben Sie die Qual der Wahl, welchen der 13 länderbezogenen Themenbereiche Sie sich zuerst ansehen wollen. Außerdem verfügt der Europapark zusätzlich über einen Themenpark „Abenteuerland“ und einen „Welt der Kinder“.
Natürlich sind solche Fahrgeschäfte wie die Achterbahn „Silver Star“ oder die Wasserachterbahn „Poseidon“ die Hauptattraktionen des Parks und für alle Adrenalin- Junkies ein absolutes Muss. Wem es dabei bereits vom Zusehen schlecht wird, der kann es bei anderen Fahrgeschäften durchaus auch ruhiger angehen lassen.

Mögen Sie dann nicht mehr rückwärts oder auf dem Kopf stehend durch die Luft gewirbelt werden, können Sie sich die vielfältigen parkeigenen Shows ansehen oder das Magic Cinema 4D besuchen. Im Magic laufen während der normalen Parköffnungszeiten 3D-Filme, zusätzlich werden im Abendprogramm auch normale Filmvorstellungen gegeben.
Für das leibliche Wohl sorgen 46 Restaurants, Imbisse, Bars und Eisdielen mit insgesamt 9.000 Sitzplätzen, rund ein Drittel davon im Freien. Aber natürlich geht es nicht nur ums Essen schlechthin. Erlebnisgastronomie vom Feinsten wird geboten. Ob wie die Ritter im Mittelalter oder als Zuschauer einer Piratenschlacht auf asiatische Art, Sie können wählen, zu welchem Programm Sie landestypisch schmausen möchten.

Zauberhafte Parkanlagen und vielfältige Überraschungen bieten auch der nicht mehr so stürmischen Generation Erholung und Wissenswertes über Kultur und Gebräuche der einzelnen im Park vertretenen europäischen Länder.

Für Kinder dürfte die täglich stattfindende Parade mit Wagen und bunt kostümierten Menschen ein besonderes Highlight sein.
Und wenn Sie dann müde, erschöpft und randvoll mit den Eindrücken eines unvergesslichen Abenteuers sind, lassen Sie sich zum Ausklang des Tages doch in einem der Wellnesshotels des Parks verwöhnen.

Copyright 2014 by www.egi-online.eu
Euro Länder