Europa

Flughäfen in Europa

Flughaefen Europa

Mit der Zunahme an günstigen Flugangeboten durch die sogenannten Billigflieger ist das Interesse an Flugreisen in den letzten Jahren ständig gewachsen. Das spürbare Mehraufkommen von Flugpassagieren erforderte bei vielen Flughäfen in Europa einen Ausbau der Terminals.
Ebenso werden viele kleinere Flughäfen in Europa aufgrund der günstigeren Kosten von Billigairlines, wie zum Beispiel von Ryanair angeflogen. Diese Flughäfen liegen dann etwas abseits der Metropolen, meistens aber in einem Umkreis von 50 bis 60 Kilometern. So wird der Flughafen Lübeck-Blankensee von Ryanair angeflogen, die Passagiere, die gerne nach Hamburg möchten, erreichen die Hansestadt Hamburg in circa 30 Minuten mit dem Zug.

Aber auch die großen internationalen Flughäfen in Europa, mit den Drehkreuzen Frankfurt, London, Amsterdam und auch München und Hamburg rüsten sich für weiter steigende Passagierzahlen. So werden auf dem Londoner Flughafen Heathrow jährlich 70 Millionen Passagiere abgefertigt. Mit diesen Zahlen liegt der Flughafen an der Spitze der europäischen Flughäfen, dicht gefolgt von dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit 54 Millionen Passagieren.
Auf dem dritten Platz unter den europäischen Flughäfen kommt der deutsche Flughafen Frankfurt. Hier werden im Jahr 52 Millionen Passagiere abgefertigt.

Auch Flughäfen wie Zagreb oder Sarajevo werden nach dem Zerfall Jugoslawiens den europäischen Richtlinien angepasst, denn auch hier landen immer mehr internationale Fluggesellschaften. Lufthansa und Germanwings fliegen diese europäischen Flughäfen schon seit einigen Jahren an. Hinzu kommen weitere internationale Flughäfen auf dem Balkan wie Split, Zadar und Dubrovnik, die gerade im Sommer immer mehr Urlauber an die kroatische Adriaküste bringen.

Nicht nur die Passagierzahlen geben Auskunft über die besten und beliebtesten Flughäfen Europas, sondern auch die Zufriedenheit der Passagiere mit den Wartezeiten, der Freundlichkeit der Mitarbeiter und mit den Transferzeiten gibt nach einer Umfrage Aufschluss über die Beliebtheit der europäischen Flughäfen.
So wurden mehr als acht Millionen Fluggäste zu 190 internationalen weltweiten Flughäfen befragt. Zu 39 Punkten, wie zum Beispiel Sauberkeit und Sicherheit konnten die Passagiere ihre Meinung abgeben.
Der beliebteste europäische Flughafen wurde nach der Rankingliste 2009 Zürich, dicht gefolgt von München. In der internationalen Bewertung lag Zürich damit auf Platz 4, den ersten Platz belegt der Flughafen von Seoul.
Aber auch eine
Liste der gefährlichsten Flughäfen existiert. Diese wird aber vor der Öffentlichkeit streng geheim gehalten. Nach Angaben eines Flugkäpitäns soll der Flughafen von Funchal / Madeira der gefährlichste europäische Flughafen sein.

Copyright 2014 by www.egi-online.eu
Euro Länder